Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Geld zählen & prüfen
Weitere Produkte


Sie sind hier: Service / Falschgeld News
Falschgeldaufkommen - Falschgeld erkennen - Geldscheinpruefer

Steigende Falschgeldzahlen in Deutschland!
Erhöhtes Aufkommen an falschen 20- und 50-Euro-Banknoten



Die Bundesbank hat im ersten Halbjahr 2015 rund 50.500 falsche Euro-Banknoten im Nennwert von 2,2 Millionen Euro registriert. Die Zahl der Fälschungen stieg gegenüber dem zweiten Halbjahr 2014 um 31 %.



Noten 5 € 10€ 20 € 50 € 100€ 200€ 500€ Gesamt
Anzahl 521 808 20.750 24.396 2.737 1.021 250 50.483
Anteil (gerundet) 1,0 % 1,6 % 41,1 % 48,3 % 5,4 % 2.0 % 0,5 %

Quelle: Deutsche Bundesbank


Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Falschgeldkriminalität mit einem Anteil von fast 90 % noch stärker auf Banknoten der Stückelungen 20 und 50 Euro konzentriert. Banknoten sollten stets aufmerksam geprüft werden, denn für Falschgeld gibt es bekanntlich keinen Ersatz.