Geld zählen & prüfen
Weitere Produkte


Übersicht

Sie sind hier: banknotenzähler-wertzähler

Bei Banknotenzählern bzw. Geldzählmaschinen kann grundsätzlich nach dem Funktionsumfang der Geräte unterschieden werden. Es gibt einfache Maschinen, die nur die Stückzahl vorsortierter Banknoten zählen, bis hin zu Maschinen die problemlos gemischte Banknotenstapel zählen und direkt den Wert der Scheine ermitteln (Wertzähler). Diese Zählmaschinen sind mittels verschiedener Sensortechniken in der Lage, die Werte einzelner Geldscheine in gemischten Stapeln selbst bei hoher Zählgeschwindigkeit zu ermitteln und eine Gesamtsumme mit einer Einzelauflistung der verschiedenen Banknoten auszugeben.


Einige Banknotenzähler können auch, je nach Funktionsumfang, gleichzeitig Banknoten einer Echtheitsprüfung unterziehen. Auch hier gibt es verschiedene Ausführungen wie unter anderem das Prüfen von UV-Merkmalen, die Magnetcodeprüfung oder das Prüfen mittels Infrarotsensoren.

 

Als reiner Wertzähler für unsortierte Gemischtstapel eignet sich die T 225. Diese Maschine ist spezialisiert für den Einsatz der keine Echtheitsprüfung benötigt. Für eine EZB geprüfte Echtheitsprüfung während des Zahlvorgangs eignet sich die T 275. Diese Geldzählmaschine zählt und prüft mittlere bis große Mengen unsortierter Scheine problemlos. Speziell für den Bereich von Banken und Unternehmen, die täglich ein hohes Bargeldaufkommen haben eignet sich die ST 150. Diese Banknotenzählmaschine mit Non-Stop-Betrieb sichert einen reibungslosen Zählvorgang ohne Unterbrechungen.

 

 

 

rapidcount T 225

rapidcount
T 225

rapidcount
T 275

Banknotenzählmaschine
ST 150